Effektive Instagram-Werbung

Es ist klar, dass Instagram-Benutzer sich ständig mit der Frage befassen, wie sie mehr Likes unter einen Beitrag oder mehr Instagram-Follower bekommen können. Und viele gewinnen ihre Zielgruppe durch Instagram-Werbung. Es kann zwei Arten von Werbung auf Instagram geben: Die in der Anwendung angebotene Werbung oder Werbung, die von einem bekannten Blogger – Influencer – bestellt wurde. In diesem Blog-Beitrag wirst du mehr über jeden Typ erfahren.

Instagram-Werbung bei einem Blogger bestellen

Du kannst Werbung bei jedem Instagram-Nutzer bestellen, wenn er eine große Anzahl aktiver Follower hat. Da die meisten Blogger sehr beliebt sind, werden die Werbeinformationen über deiner Instagram-Seite für eine große Anzahl von Benutzern sichtbar. Die Hauptsache ist, dass die Qualität des Inhalts deines Profils und der Produkte, die du darauf anbietest, ungefähr der Qualität des Inhalts und der Reputation des Accounts, der dich bewirbt, entspricht. Andernfalls wird das Publikum dich nicht abonnieren, nachdem es festgestellt hat, dass dein Profil irrelevanten Content enthält.

Stelle außerdem vor der Bestellung eines PR-Beitrags sicher, dass die Mehrheit der Follower dieses Bloggers aktiv ist. Wenn du dies vernachlässigst, wird sich das ausgegebene Geld nicht auszahlen.

Instagram-Anzeigen kaufen

Nach dem Start einer Werbekampagne wird in der App ein Link zu deiner Website oder deinem Profil angezeigt. Stelle in diesem Fall sicher, dass alle Ressourcen für den bevorstehenden Datenverkehr bereit sind:

  • Wenn du eine Website hast, sollte sie über eine mobile Version verfügen, die korrekt funktioniert
  • Dein Profil sollte genug Fotos und Follower haben (dafür kannst du Instagram-Follower kaufen)
  • Alle notwendigen Informationen sollten angegeben werden

Da offizielle Werbung ziemlich teuer ist, wird es empfohlen, dass sie beim ersten Mal ein positives Ergebnis erzielt, und du wirst nicht mehrmals an den Fehlern zu arbeiten müssen.

Wer braucht Instagram-Werbung?

Instagram ist ein soziales Netzwerk mit visuellen Inhalten. Daher ist es für die Unternehmen gut, deren Waren und Dienstleistungen schön präsentiert werden können.

Zuallererst sind dies:

  • Restaurants, Bars, Kaffeehäuser und Konditoreien
  • Dienstleistungen von Reiseveranstaltern
  • Sportdienstleistungen
  • Waren für Kinder
  • Hobbys und Kunsthandwerk
  • Möbel und Dekor
  • Schönheitsprodukte und Dienstleistungen
  • Schmuck
  • Online-Shops mit attraktiven Waren

Wenn du jedoch Kreativ bist, kannst du für jedes Thema visuelle Lösungen finden, die ins Auge fallen und gleichzeitig die Besonderheiten des Geschäfts widerspiegeln.

Es ist zu beachten, dass Instagram-Nutzer Informationen hauptsächlich über Emotionen wahrnehmen. Wenn deine Dienstleistungen und Waren von großem Wert sind und der Kaufzyklus mehr als eine Woche dauert, rechne nicht mit einem sofortigen Kundenstrom. In diesem Fall eignet sich dein Instagram-Profil jedoch hervorragend als Reputationskanal oder Portfolio.

Wir hoffen, dass diese Beispiele und Tipps für Instagram-Werbung dir helfen werden, einfach und schnell so viele aktive Follower wie möglich zu gewinnen und dein Produkt effektiv in sozialen Netzwerken zu bewerben. Denke immer daran, dass das Publikum zunächst an dem von dir angebotenen Produkt interessiert ist. Es hängt also von dir ab, wie viele Personen und wie schnell deine Instagram-Seite abonnieren werden.